Mikrofonkopf KK 105 S: Detailaufnahme

Nach Anforderungsprofil:
Nach Typ:
Die Kapselköpfe der KMS-Gesangsmikrofone für das Sennheiser SKM 5000 / 5200 Wireless-System. Neumann-Sound auf der Bühne ist damit auch drahtlos verfügbar.
Zoom: Mikrofonkopf KK 105 S mit SKM 5200 in nickel und schwarz
Durch die Kombination der Kapselköpfe KK 104 S und KK 105 S mit der drahtlosen Sennheiser 5200/5000er Serie ist der Neumann-Sound auch im Drahtlosbereich verfügbar.

Dies eröffnet neue Klangdimensionen für anspruchsvollste Livebühnen-Technik.

Die Kernkompetenzen von Neumann und Sennheiser verbinden sich hier in beispielloser Weise zu kompromisslosen Produkten für den professionellen Einsatz. In Verbindung mit dem Sennheiser SKM 5200 Handsender werden Neumann-Kapseln bereits seit 10 Jahren auf den ganz großen Bühnen der Welt verwendet, wenn höchste Ansprüche an den Klang und die Übertragungssicherheit gestellt werden, z.B. bei Mega-Events wie dem Eurovision Song Contest.

Insbesondere in Zusammenhang mit dem Sennheiser-InEar-Monitoring spielen diese Systeme ihre Stärken aus. Das Design der Neumann-Kapselköpfe für die Sennheiser-Handsender beruht auf den äußerst erfolgreichen und mehrfach ausgezeichneten drahtgebundenen Bühnenmikrofonen KMS 104, KMS 104 plus und KMS 105. Von diesen haben die Kapselköpfe nicht nur die hervorragenden Klangeigenschaften und technischen Daten, sondern auch die Robustheit und die effektive Unterdrückung von Poplauten und Griffgeräuschen übernommen.

Der Sound kann als voll, transparent und natürlich warm ohne überzogene Bassanhebung beschrieben werden. Durch das „Single Polar Pattern Design“ verlaufen die Richtdiagramme über den gesamten Frequenzbereich sehr gleichmäßig und liefern damit die Grundlage für eine hervorragende Feedbackfestigkeit. Die Kapseln und natürlich auch die Sendeeinheit sind in Nickel und in Schwarz erhältlich. Zum Lieferumfang der Kapselköpfe gehört ein großzügiges Nylonbag, das neben der Kapsel auch den Handsender, Akkupacks und weitere Zubehörteile aufnehmen kann.

Die Kapselköpfe KK 104 S, KK 105 S und KK 105 HD wurden speziell für die Sennheiser 5200/5000er Serien entwickelt.
KK 104 S
Richtcharakteristik: Niere

Die Kapsel des Gesangsmikrofons KMS 104 plus exklusiv für die Sennheiser SKM 5200/ 5000 Handsender. Der Kapselkopf bietet eine bestmögliche Unterdrückung von rückwärtigem Schall aus der 180°-Richtung. Integriert ist ein hochwirksamer Schutz gegen Popgeräusche.
KK 105 S / KK 105 HD
Richtcharakteristik: Superniere

Die Kapsel des Gesangsmikrofons KMS 105 exklusiv für die Sennheiser SKM 5200/5000 Handsender. Der Kapselkopf verfügt über eine höhere Richtwirkung und maximiert den vorderen Schalleinfall gegenüber dem Schalleinfall von hinten. Der KK 105 S verfügt über ein mehrstufiges, akustisches Filter aus Drahtgaze. Die „Heavy Duty“-Variante KK 105 HD besitzt einen integrierten Popschutz aus Schaumstoff anstelle des feinen Drahtgazeschirms des KK 105 S, für nochmals höhere Popfestigkeit. Die Schaumstoffporen bieten darüber hinaus eine stark vergrößerte Oberfläche und können extreme Feuchtigkeit von der Kapsel fernhalten.
Mikrofonkopf KK 105 S
Mikrofonkopf KK 104 S mit Handsender SKM 5200: Detailaufnahme
Mikrofonkopf KK 105 S
Handsender SKM 5200: Detailaufnahme




Pour l'instant, seules quelques parties de ce site Web sont traduites en français. Dès qu'un contenu n'est pas disponible en français, c'est la version anglaise du texte qui est affichée.