Kapsel des Kleinmikrofons KM 184

Nach Anforderungsprofil:
Nach Typ:
Insbesondere das KM 184 (Niere) ist mittlerweile der Klassiker der hochwertigen Kleinmikrofone. Mittlerweile auch in attraktiven Stereo-Sets erhältlich. Niere, Hyperniere oder Kugel sind verfügbar.
Zoom: Die Kleinmikrofone der Series 180
KM 183
Abnahme von Instrumenten, wenn keine Störgeräusche aus dem Umfeld ausgeblendet werden müssen, bzw. guter Raumakustik: Akustische Gitarre, Bläser, Streicher, Perkussion, Schlagzeug
Aufgrund seines ebenen Frequenzganges im diffusen Schallfeld ideal als Stereo-Pärchen in AB-Technik
Hauptmikrofon, insbesondere wenn die Raumakustik mit einbezogen werden soll
Trennkörper-Stereophonie
Stützmikrofon und z.B. für Klavier, Bläser, Orgel, Chor
KM 184
Sehr universell einsetzbar, besonders gut für Aufnahmesituationen, in denen Übersprechanteile anderer Instrumente vorwiegend aus dem hinteren Halbraum unterdrückt werden müssen.
Stereo-Pärchen in XY- und ORTF-Technik
Sprechermikrofon Broadcasting
Stützmikrofon, Overhead
(Nah-)Aufnahme für z.B. Streicher, Bläser, Perkussion, Klavier, Leslie, Gitarren-Verstärker
KM 185
Besonders gut für Aufnahmesituationen, in denen starke Übersprechanteile anderer Instrumente aus dem seitlichen und hinteren Halbraum unterdrückt werden müssen.
Stereo-Pärchen in XY-Technik
Overhead
Abnahme
Verstärkung unter Rückkopplungsgefahr
Aufnahme von Sprache für z.B. Fernsehen, Film/Video, Beschallung
Besonders warmer, bassbetonter Klangcharakter für Gesangssolisten im Nahbereich
Diese Hinweise verstehen sich lediglich als Anregungen und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


Pour l'instant, seules quelques parties de ce site Web sont traduites en français. Dès qu'un contenu n'est pas disponible en français, c'est la version anglaise du texte qui est affichée.